36. Arthroskopiekurs in AROSA
21.01. - 26.01.2018
Operative Arthroskopie für Anfänger und Fortgeschrittene

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Matthias Flury
PD Dr. med. Thore Zantop

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir möchten Sie ganz herzlich zum Arosa–Arthroskopiekurs nach Graubünden einladen. In diesem Jahr findet der Arosa Arthroskopiekurs zum 36. Mal statt und das erste Mal unter den neuen Organisatoren Dr. Matthias Flury und PD Dr. Thore Zantop. Es ist uns eine Freude diesen traditionsreichen Anlass von unseren Vorgängern Dr. Wolfgang Birkner und Professor Michael Strobel übernehmen zu dürfen. Wir setzen weiterhin auf alt bewährte mit einem Programm das von renommierten Stamm- und Gastreferenten bestritten wird. Zusätzlich planen wir einige interessante Neuerungen im Programm. Ziel ist es den Kurs noch praxisnäher und aktueller zu gestalten.

 

Inhaltlich richtet sich das Programm weiterhin sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene Arthroskopeure, die ihr Wissen vertiefen und auffrischen wollen. Behandelt werden arthroskopische Verfahren an allen Gelenken mit einem Fokus auf dem Knie- und dem Schultergelenk.

 

Für die Einsteiger wollen wir das Konzept beibehalten: Wir etablieren die Schule der Arthroskopie und zielen darauf ab die theoretisch vermittelten grundlegenden Inhalte sofort in die Praxis umzusetzen. Wo sonst lernen Sie theoretische und praktische Fortbildungsaspekte der arthroskopischen Chirurgie in konzentrierter Form, wenn nicht in Arosa?

 

Erweitert wird das Konzept durch moderne computergestützte „Skills-Trainer“ mit denen die praktischen Fähigkeiten weiter ausgebaut werden können. Es stehen „Skills-Trainer“ mit praxisrelevanten Operationsaufgaben als Arbeitsplatz zur Verfügung.

 

Fortgeschrittene Kursteilnehmer haben die Möglichkeit aktuelle arthroskopische Trends mit namhaften Experten zu diskutieren und praktische Tipps und Tricks auszutauschen. Neu sind dazu Live-Demonstrationen an Präparaten, die im „MobileLab“ erfolgen und Live übertragen werden. So können Sie den Experten direkt auf die Finger schauen.

 

Wir hoffen, dass das Kurs-Konzept auf Ihr Interesse stößt und wir Sie im Januar 2018 im Waldhotel in Arosa begrüßen können.

 

 

 Matthias Flury         Thore Zantop