38. Arthroskopiekurs in AROSA

im AROSA Sport- und Kongresszentrum

 

5. Dezember bis 10. Dezember 2021

Operative Arthroskopie für Anfänger und Fortgeschrittene

 

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wie hat sich doch die Welt verändert seit dem letzten erfolgreichen Arthroskopiekurs in Arosa im Dezember 2019! Aufgrund der Pandemie ist der Kurs erstmalig in der Geschichte nicht durchführbar gewesen.

 

Umso mehr freuen wir uns, dass nun die Pandemiesituation es zulässt, den 38. Arthroskopiekurs in Arosa als Präsenzveranstaltung durchführen zu können. Der Kurs wird zum zweiten Mal in den modernen Räumen des Kongresszentrums Mitten in Arosa statt finden, selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen. Neben dem bewährten Rahmen bestehend aus Vorlesungen und Praktika am Modell für Anfänger und Fortgeschrittene, wird dieses Jahr wieder der ArthroLab vor Ort sein. Das ermöglicht uns die Live-Demonstration von aktuellen Operationstechniken am Präparat.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, um nach der Phase der Online Veranstaltungen endlich vor Ort in Interaktion mit renommierten Referenten zu treten. Es erwarten Sie Übungen am Modell, Live-OP-Demos, Fallpräsentationen, interaktive Diskussionen, aktuelle Therapiestrategien sowie das Neueste auf dem Gebiet der Arthroskopie der Hüfte, OSG, Ellenbogen, Schulter und Knie. Wir laden Sie ganz herzlich nach Arosa ein und freuen uns auf einen spannenden Kurs im Herzen der Schweizer Alpen! 

 

Dr. med. Matthias Flury und Prof. Dr. med. Thore Zantop

Wissenschaftliche Leitung